Capri-Sonne Bio-Schorly Gelbe Früchte - Produkttest

Wir durften die Capri-Sonne Bio-Schorly Gelbe Früchte testen. Über diesen Produkttest haben wir uns wirklich sehr gefreut, da wir schon neugierig waren, wie denn die Bio-Schorly von Capri-Sonne schmeckt.

 

Die Capri-Sonne Bio-Schorly enthält 250 ml. Davon sind 40 % Quellwasser und 60 % Frucht. In der Capri-Sonne Bio-Schorly sind Pfirsich- und Apfelkonzentrat enthalten, sowie Bananenkonzentrat und Bananenmark. Was mir an der Capri-Sonne Bio-Schorly besonders gut gefällt ist, dass kein Zucker und auch keine Aromastoffe hinzugegeben wurden. 

 

Die Bio-Schorly von Capri-Sonne ist in einer sehr wichen Verpackung, sodass ich beim ersten Testen gleich erst einmal einen Schluck verschüttet habe. Ich denke allerdings das dies eine Gewöhnungssache ist, da mir das nicht noch einmal passierte :-) Mit dem Drehverschluss sorgt Capri-Sonne dafür, dass die Bio-Schorly auch gleich wieder verschlossen werde kann. Ich finde das besonders praktisch, wenn man unterwegs ist, schnell einen Schluck Bio-Schorly von Capri-Sonne getrunken und schon kann die Fruchtschorle wieder in der Tasche verstaut werden. Die Bio-Schorly Gelbe Früchte ist nicht nur etwas für die Kleinsten, so wie man zu Anfang sicherlich denken mag, auch Erwachsene werden sicher immer wieder gern in den Genuss der Fruchtschorle kommen wollen, da sie wirklich sehr lecker schmeckt. 

 

Die Bio-Schorly ist wirklich sehr fruchtig, aber verliert dabei nicht ihren frischen Geschmack. Sie ist auch nicht sehr süß, wodurch man auch schnell merkt, dass in der Fruchtschorle kein Zucker enthalten ist. So sollte sicher jeder Mal zu der Bio-Schorly Gelbe Früchte greifen, wenn an ein Getränk sucht, das erfrischt und trotzdem nicht süß ist. Mir selbst gefällt der Apfelgeschmack wirklich super und auch meine Mittester waren begeistert.

 

Wir waren sehr zufrieden mit der Bio-Schorly und sind sehr froh, dass wir an dem Test von Capri-Sonne teilnehmen durften. Wir können euch die Capri-Sonne Bio-Schorly Gelbe Früchte also gern und ohne Bedenken weiterempfehlen :-)

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Juicer Review (Sonntag, 05 Mai 2013 04:47)

    This informative article was precisely what I had been looking for!