nutrimmun probiotik recur - Produkttest

nutrimmun probiotik recur ist ein Nahrungsergänzungsmittel, dass ich vor kurzem testen durfte. Es dient zum aktiven Schutz in stressigen Situationen und die hat sicher jeder in seinem Alltag auf die ein oder andere Weise. Eigentlich mag ich Nahrungsergänzungsmittel nicht so besonders, doch dieser Produkttest hat mich wirklich gereizt, denn wer möchte denn nicht seinen Stress besser bewältigen können. Nutrimmun probiotik recur überzeugt mit seinen zwei aktiven Kulturen, dem Vitamin B12 und Folsäure. Diese beiden Kulturen helfen bei der normalen Funktion von der Psyche und dem Nervensystem. Auch der Stresslevel soll positiv beeinflusst werden.

 

Vitamin B12 und Folsäure sind dafür da, um das Nervensystem zu schützen. Besteht ein Mangel im Körper kann jeder zu nutrimmun probiotik recur greifen, um diesen auszugleichen. Besteht der Mangel länger, so können Konzentrationsstörungen auftreten oder auch Müdigkeit und Reizbarkeit. Zudem bilden die probiotischen Kulturen, die im nutrimmun probiotik recur enthalten sind einen Schutzfilm auf der Darmschleimhaut, welche vor allem durch Stress schnell angegriffen werden kann. 

Ich habe wirklich ein tolles großes Testpaket mit nurtimmun probiotik recur erhalten, das ich sehr gern ausführlich unter die Lupe genommen habe. Die erste Schwierigkeit war allerdings schon zu Beginn meines Tests gegeben, da ich nicht immer jeden Morgen an die Einnahme gedacht habe und diese dann gegen Mittag nachholen musste. Das Pulver einfach in ein Glas Wasser einrühren oder auch in einen Joghurt oder ähnlichen und mindestens 15 Minuten vor dem Essen einnehmen. Trotzdem ich die Einnahme morgens nicht so einhalten konnte, habe ich mich von der Wirkung überzeugt, da ich eine Veränderung wahrnehmen konnte. Ich bin in stressigen Situationen etwas ruhiger geblieben und auch die Verdauung hat sich gebessert. Ich kann nun allerdings nicht sagen, dass der Stress sehr viel weniger wurde. Eine kleine Veränderung ja, aber man sollte keine Wunder erwarten. Ebenso dauert es auch eine ganze Weile bis man dann eine Wirkung verspürt, sodass auch meine Geduld etwas auf die Probe gestellt wurde.

Ein kleines Manko hatte der Produkttest mit dem nutrimmun probiotik recur allerdings schon, denn der Portionsbeutel nutrimmun probiotik recur muss in Wasser aufgelöst werden und dies war nicht so gut möglich. Es sind immer kleine Klümpchen geblieben. Der neutrale Geschmack hat dies zwar etwas erleichtert, aber ich fand es trotzdem nicht sehr schön. Vielen Dank an das Portal Empfehlerin, das ich testen durfte. Ich habe mich wirklich sehr über den Test gefreut.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0